Deutsche Version english version 日本語のヴァージョン

Japan Food Diary - 11. Okt 2004

Frühstück in Kyoto

2004-10-11
Das Frühstück im New Hankyu Hotel in Kyoto...
ziemlich ähnlich wie das in Tokyo...


Soba

2004-10-11
Nach einigen Tempeln, haben wir dann in einem kleinen netten Restaurant in der Nähe vom Kyomizudera gegessen... Ich habe Zaru Soba gegessen. Das sind kalte Nudeln, die man durch eine würzige Soße zieht und dann isst.


Yakitori und Sushi

2004-10-11



2004-10-11
Am Abend haben wir in einem Izakaya Yakitori und Tekkamaki gegessen...
Yakitori sind diese kleinen Spießchen, auf denen alle möglichen Sachen gegrillt werden. Hier seht ihr Hühnchen und Rind...



2 Kommentare vorhanden :: Kommentar zu diesem Tag hinzufügen
Saver <pewatz@gmx.net>
schrieb am 25. Okt 2004 um 09:42 Uhr folgendes:
Das Zaru Soba sieht ja mal richtig appetitlich aus. Erinnert mich ein wenig an die klingonische Spezialität "Qagh", die am besten schmeckt, wenn die Schlangenwürmer noch leben!


fruit salad yummy yummy <airsoftluigi@yahoo.com>
schrieb am 5. Dez 2009 um 02:39 Uhr folgendes:
the bottom looks good and ya the beakfast on topp...ummm....not so good :b nice day for you