Deutsche Version english version 日本語のヴァージョン

Japan Food Diary - 12. Okt 2004

Okonomiyaki und Yakisoba

2004-10-12
Okonomiyaki kann man evt. als "japanische Pizza" beschreiben...
Okonomiyaki besteht aus allerlei Gemüse, Ei, ein wenig Fleisch und evt. auch ein wenig Seafood... das alles wird dann zusammen gebraten, und mit Soße und Majo gegessen... sehr lecker...
Im Hintergrund seht ihr noch gebratene Soba Nudeln mit Spiegelei.


im Izakaya in Kyoto

2004-10-12



2004-10-12



2004-10-12



2004-10-12
Hier waren wir mit einer großen Gruppe in Kyoto in einem Izakaya...
Auf dem oberen Bild seht ihr die Vorspeise... keine Ahnung, was es war... geschmeckt hat's mir nicht... Auf dem nächsten Bild seht ihr frittierte Hühnchenteile. Die Sachen in der Suppe nennt man Oden. Das ist eigentlich ganz ok... auf dem unteren Bild seht ihr Tempura (frittiertes Gemüse und Schrimps), das sehr gut war.



2 Kommentare vorhanden :: Kommentar zu diesem Tag hinzufügen
Saver <pewatz@gmx.net>
schrieb am 27. Okt 2004 um 02:50 Uhr folgendes:
Soso, die Sachen in der Suppe nennt man also "Oden"...bist du sicher, das der symphatische japanische Kellner da am Anfang nicht ein "H" verschluckt hat? =P


fruit salad yummyyummy <airsoftluigi@yahoo.com>
schrieb am 5. Dez 2009 um 02:38 Uhr folgendes:
i must try that breakfats!!!!